Bach im Wald

Wasserpreise

Die Stadtwerke Pirmasens geben die von der Bundesregierung für den Zeitraum Juli bis Dezember 2020 beschlossene Absenkung der Mehrwertsteuer (19 auf 16 Prozent bzw. 7 auf 5 Prozent) bei Energie- und Wasserlieferungen in vollem Umfang an ihre Kunden weiter.

Die jeweils gültigen Mehrwertsteuersätze werden auf der kommenden Jahresrechnung ausgewiesen.
Die aktuellen Preisinformationen finden Sie im Downloadbereich


Trinkwasser ist der ideale Durstlöscher für Jung und Alt. Mit 0,2 Cent je Liter ist es unschlagbar günstig. Gleichzeitig zeichnet es sich durch eine hohe Qualität aus.

„Wasserpreis (pro Jahr) = Verbrauch in Kubikmeter x Arbeitspreis + Grundpreis (in Abhängigkeit der Abnahmemenge) x 12“

Oder in Worten: „Für die Jahresabrechnung ergibt sich der Gesamtpreis für Wasser, wenn der Verbrauch (in Kubikmeter) mit dem Arbeitspreis (pro Kubikmeter) multipliziert wird und diesem Zwischenergebnis der 12-fache Grundpreise (der abhängig von der Abnahmemenge variiert) hinzu addiert wird.“

Die Wasserpreise beziehen sich  auf die Abname von Frischwasser. Die Abrechnung erfolgt auf Basis der Nettopreise. In diesen Preisen nicht enthalten sind die Kosten für Schmutzwasser. Dieses wird separat von der Stadt Pirmasens auf der Jahresabrechnung der Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH ausgewiesen und muss ebenfalls beglichen werden.