Bach im Wald

Wasserhärte

Ihr Pirmasenser Trinkwasser ist natürlich, rein und frisch. Die Wasserhärte liegt zwischen 3,39 und 4,86 Grad deutscher Härte (dH). Mit dem Durchschnittswert von 4,13 Grad deutscher Härte (0,7 Millimol pro Liter) ist es nach Waschmittelgesetz dem Härtebereich „weich“ zuzuordnen. Bitte dosieren Sie Ihr Waschmittel sparsam, maximal nach dem Härtebereich „weich“ bei stark verschmutzter Wäsche. So schonen Sie die Umwelt und sparen Geld.

Weiches Wasser bedeutet, dass Sie darauf verzichten können, Ihr Wasser zu behandeln – beispielsweise indem Sie es mit Ionenaustauschern enthärten, Phosphate oder Silikate dazugeben. Dieses Geld können Sie sparen!