Frau und Mann mit Headset

Vorauszahlung

Vorauszahlung – Ihr effektives Spar-Angebot

Senken Sie Ihre Energiekosten durch den Abschluss einer Vorauszahlungsvereinbarung!

Wir bieten Ihnen aktuell eine Gutschrift bis zu 2 Prozent auf die kommende Jahresrechnung (ausgenommen Schmutzwassergebühren), wenn Sie sich für das Zahlungsmodell der Vorauskasse entscheiden. Die Vorauszahlung gibt es in zwei Varianten: Einmalige Vorauszahlung des kompletten Jahresenergie- und Wasserbedarfs (auf Basis Ihrer durchschnittlichen Abnahmemengen der vergangenen Jahre) Anfang März mit 2 Prozent Rabatt oder halbjährliche Vorauszahlung (jeweils 1. März und 1. Juli) mit  1,5 Prozent Rabatt.

Sie können sich alljährlich ab Oktober für Vorauszahlung anmelden – entweder persönlich in unserem Kundenzentrum – oder per Brief, Fax oder E-Mail.

Das Formular erhalten Sie hier:

Die Vereinbarung muss schriftlich erfolgen und bedarf Ihrer Unterschrift.

Anmeldeschluss ist immer der 31. Januar 2017 des neuen Jahres (für das die Vorauszahlungsvereinbarung gilt). Sie benötigen weitere Informationen zum Angebot? Sie können unsere Energieberater erreichen unter Tel.  06331 876 270. 

Wichtig

Haben Sie die Vorauszahlungsvereinbarung einmal bei uns abgeschlossen,  werden diese bis auf Widerruf weiter ausgeführt und müssen nicht erneuert werden. Sofern Sie dieses Angebot nicht weiterführen möchten, geben Sie uns bitte einfach Bescheid.

So ermitteln wir Ihre Gutschrift

  • Zunächst ermitteln wir Ihre tatsächlichen Energiekosten für das abgelaufene Jahr.
  • Sie erhalten den vertraglich vereinbarte Rabatt (2 oder 1,5 Prozent) in Form einer Gutschrift auf unsere Leistungen Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme.
  • Ausgenommen von diesem Angebot sind die städtischen Schmutzwassergebühren.
  • Die Rabattgutschrift erfolgt immer auf der Jahresverbrauchsabrechnung (Zustellung Anfang des jeweiligen Folgejahres).
  • Ein Rabatt auf die Abschlagszahlung ist nicht möglich.