Frau und Mann mit Headset

Energieausweis

Mit dem Energieausweis sind Sie auf der sicheren Seite. Denn: Mit der Energieeinsparverordnung 2008 verlangt der Gesetzgeber einen Energieausweis, wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder neu vermieten möchten.

Ihr Vorteile:

  • Sie verhindern Stolpersteine bei Vermietung oder Verkauf von Immobilien.
  • Sie wissen, wie viel Energie Ihr Gebäude verbraucht, und können dies nachweisen.
  • Sie folgen den Hinweisen zur energetischen Sanierung Ihres Anwesens und erhöhen damit den Wert Ihrer Immobilie.
  • Gesetzestreue, die sich auszahlt: Sie erhalten und sichern den Wert Ihrer Immobilien, wenn Sie diese vermieten oder verkaufen.

Als Käufer und Mieter schützen Sie sich vor bösen Überraschungen.