Frau und Mann mit Headset

Stadtwerke erneuern Wasserleitung und -hausanschlüsse in der Gersbacher Straße (Winzeln)

(vom 22.07.2020)

Im Vorfeld des ab dem Jahr 2021 beginnenden Vollausbaus der Gersbacher Straße durch die Stadt Pirmasens, erneuern die Stadtwerke Pirmasens dort ab Montag, 27. Juli 2020, die Wasserversorgungsleitungen und Wasserhausanschlüsse in drei Bauabschnitten. Insgesamt werden 570 Meter Wasserleitungen erneuert und im ersten Bauabschnitt 135 Meter Gasleitung erweitert.

Um die Arbeiten ausführen zu können, muss im ersten Bauabschnitt die Gersbacher Straße zwischen der Bottenbacher Straße und der Oskar-Metz-Straße voll gesperrt werden. Der Kreuzungsbereich bleibt zunächst frei. Dieser wird erst mit den Einbindearbeiten, die im letzten Bauabschnitt erfolgen, separat gesperrt.

Der Verkehr in Richtung Gersbach wird über die (Bottenbacher Straße/) Großheimer Straße geführt, stadteinwärts wird der Verkehr über die Breslauer Straße umgeleitet.

Die Zufahrt zum Wasgau-Markt ist möglich und wird ausgeschildert. Der Anliegerverkehr bleibt frei.

Im zweiten Bauabschnitt (voraussichtlicher Baubeginn: 17. August 2020), der zwischen der Oskar-Metz-Straße und der Breslauer Straße verläuft, wird der Verkehr über die Breslauer Straße umgeleitet.

Im dritten Bauabschnitt (voraussichtlicher Baubeginn: 7. September 2020) zwischen Breslauer Straße und Friedhof wird der Verkehr über eine Ampel geregelt.

Die Erneuerung der Hausanschlüsse beginnt voraussichtlich Anfang Oktober 2020. Ab diesem Zeitpunkt kommt es zu Versorgungsunterbrechungen. Betroffene Haushalte werden vorab per Handzettel informiert.

Die gesamte Bauzeit beträgt voraussichtlich 18 Wochen. Über die gesamte Bauzeit hinweg muss mit stärkeren Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden.

zurück