Frau und Mann mit Headset

Stadtwerke arbeiten in der Kaiserstraße auf Höhe der ehemaligen Pelikan-Apotheke

(vom 29.03.2019)

Die ehemalige Pelikan-Apotheke in der Kaiserstraße wird in Kürze abgerissen.

Aufgrund dessen trennen die Stadtwerke zuvor die Hausanschlüsse dieses Gebäudes. Die Arbeiten beginnen am Montag, 1. April 2019, und dauern rund 1 Woche an. Aufgrund der Lage der Versorgungsleitungen erfolgt vor dem Gebäude eine wechselseitige Sperrung beider Spuren (im zeitlichen Versatz), weil Montagegruben geöffnet werden müssen. Es entsteht ein Nadelöhr, da je betroffener Straßenseite jeweils rund 10 Meter Baustellenbereich abgesperrt werden. Es ist möglich, den jeweils abgesperrten Bereich auf Sicht zu umfahren. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Zudem wird es zu geplanten Versorgungsunterbrechungen in der Strom- und Wasserversorgung kommen (Gas ist nicht betroffen). Die Anlieger werden rechtzeitig vorab informiert.

zurück