Frau und Mann mit Headset

Stadtwerke arbeiten am Gasnetz im Kreuzungsbereich Herzogstraße / Luisenstraße - Busse werden umgeleitet

(vom 30.03.2021)

Die Stadtwerke arbeiten ab Mittwoch, 31. März 2021, für die Dauer von voraussichtlich zwei Wochen am Gasversorgungsnetz im Kreuzungsbereich Herzogstraße / Luisenstraße.

Für die Baumaßnahme muss der Kreuzungsbereich voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr bleibt in der Luisenstaße zwischen Dankelsbachstraße und Herzogstraße bis zur Baustelle möglich. Eine Umleitungsmöglichkeit besteht über die Christiansgasse, Wörthstraße, Landgrafenstraße, Sedanstraße und Luisenstraße. Aus Richtung Herzogstraße kommend verläuft die Umleitung über die Wörthstraße, Landgrafenstraße, Sedanstraße und Luisenstraße.

Es wird zu geplanten Versorgungsunterbrechungen kommen. Die betroffenen Haushalte werden rechtzeitig vorab informiert.

Buslinie 206 wird wegen Vollsperrung umgeleitet

Aufgrund der Vollsperrung in der Luisenstraße ab Mittwoch, 31. März 2021, fahren die Busse der Linie 206 eine Umleitung über die Christiansgasse, Wörthstraße und Wagenstraße. Ab der Haltestelle Wagenstraße befinden sich die Busse wieder auf ihrer regulären Route. Die Haltestellen Luisenstraße, Neufferpark, Sedanstraße sowie Königstraße entfallen für rund 2 Wochen. Zwischenzeitlich fahren die Busse der Linie 206 Ersatzhaltestellen im Bereich des Immanuel-Kant-Gymnasiums sowie in der Wörthstraße an. Die Fahrgäste werden gebeten, dorthin auszuweichen.

zurück