Frau und Mann mit Headset

Änderungen im Buslinienverkehr anlässlich des Ehrenamtstags

(vom 21.08.2018)

Vor, während und nach der Großveranstaltung kommt es zu umfangreichen Straßensperrungen. Davon ist auch der Linienverkehr betroffen.

Daher gibt es folgende Änderungen:

  • Ab Donnerstag, 23. August 2018, steht der Zentrale Omnibusbahnhof am Exerzierplatz für die Busse nicht mehr zur Verfügung. Die Abfahrt aller Busse (auch ins Umland) erfolgt von Donnerstag bis Samstag in der Schloßstraße, zwischen Einmündung Höfelsgasse und Parkbrauerei-Kreuzung.
  • Am Sonntag, 26. August 2018, erfolgt die Abfahrt aller Linienbusse in der Dankelsbachstraße, direkt vor der Stadtbücherei. Die Pendelbusse, die anlässlich des Ehrenamtstags zum Messeparkplatz eingesetzt werden, fahren am Dr. Robert-Schelp-Platz im Bereich der Einmündung zur Steinstraße ab.
  • Am Montag, 27. August 2018, gilt die gleiche Regelung wie von Donnerstag bis Samstag.
  • Ab Dienstag, 28. August 2018, fahren alle Busse wieder – wie üblich - am Zentralen Omnibusbahnhof an und ab.

Da die Schloßstraße vom 24. bis 27. August 2018 in weiten Teilen gesperrt sein wird, werden in besagtem Zeitraum die Haltestellen Schloßplatz, Nagelschmiedsberg und Alter Friedhof nicht angefahren. Die Verkehrsbetriebe bitten ihre Fahrgäste,  auf die Haltestellen entlang der Schäferstraße, bzw. der Horebstraße auszuweichen.

Auskunft zu den Fahrplänen erteilt das Servicepersonal in der Mobilitätszentrale am Exerzierplatz, Exerzierplatzstraße 3.

zurück