Eigene Erzeugung

Bei Ihnen zu Hause kommt Strom aus der Steckdose und Wasser in Top-Trinkwasserqualität aus dem Hahn. Und das zuverlässig rund um die Uhr – also wann immer Sie es wollen. Wir zeigen Ihnen, was alles dahintersteckt, dass dies alles für Sie wie selbstverständlich geschieht!

Strom und Wärme „made in PS“

Im Heizkraftwerk Pettenkofer Straße erzeugen wir in umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme. Der erzeugte Strom wird direkt in unser Netz geleitet und kann bis zu 80 Prozent der Haushalte versorgen. Die erzeugte Energie fließt in unsere Fernwärmeleitungen und sorgt bei Ihnen zu Hause für Wärme, wenn es draußen kälter wird.

Trinkwasser – ein Geschenk der Natur

… aus dem Pfälzer Buntsandstein-Grundwasservorkommen

Trinkwasser kann aus drei verschiedenen Wasserarten gewonnen werden:

  • Grundwasser
  • Quellwasser
  • Oberflächenwasser

Von Natur aus am reinsten ist das Grundwasser. Wir leben inmitten des Pfälzer Waldes auf Sandstein. Dieser ist nicht nur sehr schön anzusehen, sondern er hat auch hervorragende Filtereigenschaften. Beim Versickern von Oberflächenwasser filtert der Sandstein Schadstoffe aus dem Wasser und reichert es zeitgleich mit lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen an. Unser Wasser ist von Natur aus so rein, dass wir schon seit Jahren keine Wasseraufbereitung im üblichen Sinne durchführen müssen. Wir verfügen über alle vorgeschriebenen Anlagen zur Desinfektion des Wassers, jedoch bestätigen uns die permanenten Wasserproben an vielerlei Stellen unseres Wassernetzes immer wieder, dass keine weitere Behandlung des Wassers nötig ist. Wer dies weiß, kann sich auf die hervorragende Qualität des Pirmasenser Trinkwassers verlassen. Unser Wasser kann vollkommen unbedenklich getrunken werden. Auch zur Zubereitung von Säuglingsnahrung ist es uneingeschränkt geeignet.